Zwei auf einer Route

Coaching ist wie eine Bergtour mit den Stationen Vorbereitung, Aufbruch, Orientierung, Wegfindung, Zielerreichung, Abstieg und Rast. Ziel dieses Weges ist es, in partnerschaftlicher Zusammenarbeit eine für Sie und Ihr Unternehmen passende Lösung zu finden. Der Coach als Bergführer sichert, gibt Feedback, achtet auf die Schritte und ändert die Route, wenn äußere und innere Hindernisse auftauchen.

In einem Erstgespräch lernen wir uns kennen, klären die gegenseitigen Erwartungen ab und entwickeln eine tragfähige Arbeitsebene. Eine gemeinsame Zielformulierung lässt uns den passenden Weg finden. Kontaktieren Sie mich unverbindlich telefonisch oder per Mail.

Mit meinem Coachingangebot spreche ich Personalentwickler in Unternehmen ebenso an wie Einzelpersonen, die ein bestimmtes Anliegen besprechen wollen.

Tatsächlich coache ich nach Wunsch auch in der Natur und nutze die natürlichen Ressourcen für Entspannung, Auftanken und das Finden neuer Wege.

> mehr

Zwei auf einer Route – das können Sie erwarten

Ein Coaching sollten Sie in Erwägung ziehen, wenn bei einer wichtigen oder sogar existenziellen Fragestellung Familie, Freunde, Arbeitskollegen, Medien und sonstige Quellen nicht mehr befriedigend weiterhelfen und Sie sich ein Feedback von einem unbeteiligten Beobachter wünschen.

Mein Coaching setzt an Ihrem Entwicklungs- oder Veränderungsvorhaben an. Erwarten Sie keine fertigen Rezepte, sondern wohlwollende, bisweilen auch konfrontierende Begleitung. Keine Rat-Schläge, sondern gemeinsam erarbeitete Lösungen. Sie gewinnen Klarheit und Handlungsalternativen.

(vgl. dazu meine Artikel »Ein Stück Weg miteinander gehen« und »Zwei auf einer Route«)